Das von der International Standards Organization herausgegebene ISO / IEC 27001-Informationssicherheits-Managementsystem wurde zum Schutz und zur Verwaltung von Informationsressourcen entwickelt. Um dieses System zu installieren, müssen bestimmte Funktionen nicht in den Unternehmen vorhanden sein. Jedes im privaten oder öffentlichen Sektor tätige Unternehmen kann dieses System unabhängig von seiner Größe einrichten. Insbesondere Immobilien-Bau, Lebensmittelindustrie, Automobilindustrie, chemische Industrie, Energiewirtschaft, Finanz- und Bankensektor, der Luft- und Raumfahrt, Medizin, Pharmazie, Elektronik, Einzelhandel und viele weitere Unternehmen können die Unternehmen ISO 27001 Information Security Management System aufzubauen und das System Erhalte das Zertifikat.

ISO 27001 Information Security Management System Standards, denn es ist die Frage der Informationssicherheit als Prozess-Adressen, hier wie in alle Qualitätsmanagementsystem Planung, Durchführung, Steuerung und Maßnahmen Schleife gültig ist. Nur so kann die Kontinuität des Systems erreicht werden. Der Bereich der Kommunikations- und Informationstechnologien ist leider negativen Angriffen durch böswillige Personen ausgesetzt. Daher muss dieser Zyklus ohne anzuhalten fortgesetzt werden.

Um die Standards des Informationssicherheits-Managementsystems TS ISO / IEC 27001 in verschiedenen Organisationen umzusetzen und die Kontinuität der Anwendung zu gewährleisten, TURCERT-ZertifizierungsstelleNeben Zertifizierungsstudien werden auch Beratungs- und Schulungsdienstleistungen angeboten. Die Schulungsthemen der TURCERT-Zertifizierungsstelle in Bezug auf das Informationssicherheits-Managementsystem TS ISO / IEC 27001 lauten wie folgt:

  • TS ISO / IEC 27001 Informationssicherheits-Managementsystem Grundschulung
  • Dokumentationsschulung zum Informationssicherheits-Managementsystem
  • Interne Audit-Schulung zum Informationssicherheits-Managementsystem
  • TS ISO / IEC 15504-Software-Prozessbewertungstraining

Aus diesen Trainings, TS ISO / IEC 27001 Informationssicherheits-Managementsystem GrundschulungErklärung der Grundkonzepte der Informationssicherheit, Interpretation der Grundprinzipien des Standards der Risikoanalyse und des Informationssicherheits-Managementsystems und Beitrag zum Aufbau eines wirksamen Informationssicherheits-Managementsystems.

Die Hauptthemen der von der TURCERT-Zertifizierungsstelle durchgeführten Grundschulung für das TS ISO / IEC 27001-Informationssicherheits-Managementsystem sind:

  • Informations- und Informationssicherheitskonzepte, Begriffe
  • Risikoanalyse
  • Interpretation der TS ISO / IEC 27001-Standardklauseln
  • Sicherheitskontrollen und Vorsichtsmaßnahmen
  • Kritische Erfolgsfaktoren
  • Dokumentation
  • Zertifizierungsprozess
  • Fallstudien

Zweitägiges Training TS ISO / IEC 27001 Diese Schulungen müssen fortgesetzt werden, um den erwarteten Nutzen aus der Grundschulung zum Informationssicherheits-Managementsystem zu ziehen. Am Ende des Trainings wird den erfolgreichen Teilnehmern das Leistungszertifikat und den anderen Teilnehmern das Teilnehmerzertifikat ausgehändigt.

Die Ausbilder der TURCERT-Zertifizierungsstelle sind ebenfalls auf diesem Gebiet erfahren und spezialisiert. Während dieser Schulungen werden viele Beispiele gezeigt. Dies ist auch möglich, wenn das Unternehmen Schulungen in seinem Arbeitsumfeld benötigt.

ISO / IEC Information Security Management System 27001 gefragt, ob weitere Informationen über das Basic Training genommen zu werden oder Aufforderung eine solche Ausbildung zu geben, Zertifizierungsstellen TURCERT von erfahrenen Mitarbeiter werden direkt neben dir sein.