Energie ist das Schlüsselelement für die wirtschaftliche Entwicklung und das menschliche Leben. Einerseits erhöhen das schnelle Anwachsen der Bevölkerung, andererseits das Anwachsen des Wohlfahrtsniveaus sowie die Entwicklungen in Industrie und Technologie den Energieverbrauch. Dieser Anstieg führt zu Energieressourcen wie Erdgas, die in unserem Land nicht verfügbar sind. Darüber hinaus stellen Preiserhöhungen durch internationale Mächte bei allen Energiequellen, einschließlich Erdgas, eine große Belastung für unsere Wirtschaft dar. Diese Probleme kommen zu den politischen Problemen der Energieabhängigkeit außerhalb des Landes hinzu.

In 2010 besitzt unser Land den 0,7 des weltweiten Ölverbrauchs und den 1,2 des Erdgasverbrauchs. Laut 2010-Jahr ist unser Land der weltweite 17. Europas 6. ist in einem Zustand der großen Wirtschaft. Zwischen 1990 und 2008 ist der Energieverbrauch um 87 gestiegen, und dieser Anstieg setzt sich fort. Die Steigerungsrate hat die Prognosen der letzten Jahre übertroffen und es ist die Größe, die ein Defizit beim Energiebedarf verursacht. Heute besteht eine nach außen gerichtete Abhängigkeit vom durchschnittlichen 70 des Energiebedarfs.

Es gibt einen weiteren Aspekt dieses Problems. Der globale Klimawandel ist ein ernstes Problem. Die Zunahme der Kohlendioxidmenge in allen Ländern wirkt sich gravierend auf den Energiesektor aus und setzt die Reduzierung des Energieverbrauchs unter Druck. Der jährliche Energieverlust in unserem Land wird auf 7 Milliarden Dollar geschätzt.

Unser Land verfügt über ein reichhaltiges Angebot an erneuerbaren Energiequellen. Die stärkere Nutzung dieser Ressourcen wird eine Reihe von Vorteilen bringen, sowohl hinsichtlich der Anpassung an die globale Klimapolitik als auch hinsichtlich der Verringerung des Defizits an Auslandszahlungen in unserem Land, der Verringerung von Gesundheitsproblemen aufgrund von Luftverschmutzung und der Schaffung von Erholungsmöglichkeiten für die Menschen.

Aufgrund dieser Schwierigkeiten bei den Energieressourcen wurden in Europa viele nationale Normen für das Energiemanagement verwendet und angewendet. Jedes Land identifizierte seine eigene Energiepolitik und bestimmte Standards, die auf Freiwilligentätigkeit beruhen.

Die International Standards Organization, basierend auf diesen nationalen Standards, TS EN ISO 50001 Energiemanagementsystem hat seinen Standard vorbereitet und in 2011 implementiert. Mit diesem System können Unternehmen Aktionspläne erstellen, Ziele zur Reduzierung des Energieverbrauchs festlegen und Energieeffizienzindikatoren erstellen. Gleichzeitig wird die Entwicklung der Energieeffizienz unterstützt, indem Chancen erfasst, erfasst und priorisiert werden.

TS EN ISO 50001 Energiemanagementsystem-StandardEs umfasst mehrere Stufen, beginnend mit der Energieversorgung. Energieeffizienz signifikante Wirkung von Ausrüstung, die Bewertung von Produkten und Dienstleistungen, die Überprüfung der Energieeffizienz und Überwachung der Leistung, Energieeffizienz Produkte und Einkauf von Dienstleistungen, Energieeffizienz zur Unterstützung der Entwicklung des Designs, fällt alle in dem Anwendungsbereich dieser Norm zu schaffen.

TURCERT-ZertifizierungsstelleDas Unternehmen misst dem Thema Energiemanagementsystem ebenfalls Bedeutung bei und bietet Beratungs- und Schulungsdienstleistungen sowie Zertifizierungsstudien an. Die Schulungen des Energiemanagementsystems der TURCERT-Zertifizierungsstelle lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  • TS EN 50001 Energiemanagementsystem Grundschulung
  • TS EN 50001 Energiemanagementsystem Interne Inspektion Schulung
  • TS EN 50001-Schulung zur Dokumentation des Energiemanagementsystems

TS EN 50001 Energiemanagementsystem GrundschulungZur Unterstützung der Systemstudien und der Anwendung des Systems durch Interpretation der Standardelemente. Dieses Trainingsprogramm TSA Zertifizierungsverfahren, grundlegende Konzepte in Bezug auf Energieeffizienz, Systemidentifikation und Interpretation der Standards umfasst das Energiemanagementsystem Vorteile und andere Fragen von Arbeit und Zertifizierung.

TS EN 50001 Energiemanagementsystem Interne Inspektion Schulungist für die Ausbildung interner Inspektoren vorgesehen, um die ordnungsgemäße Verwaltung des Systems zu überwachen. ISO 50001 Standard, fest, wenn es mit den Standardbedingungen erfüllt, wirksam auf Standardsubstanzen angewendet worden ist und ob die Fortsetzung oder das System zu bestimmen, bei der Firma, die Aktivitäten der internen Revision Offizier zu zeigen oder Mitarbeiter wünscht, diese Aufgaben zu laden. Das Bildungsprogramm, Interpretation von Standardsubstanzen mit Augenuntersuchungen Offizier, Prüfungsarten, Vorteile, Planung, Verwaltung, Prüfung und Fertigstellung des Berichts schriftlich und umfasst ähnliche Themen.

TS EN 50001-Schulung zur Dokumentation des EnergiemanagementsystemsUm die Planung, Durchführung und Überwachung der vom System geforderten Prozesse sicherzustellen, ist die Aufbereitung der vom Unternehmen geforderten Unterlagen vorgesehen. Dieses Schulungsprogramm umfasst die Struktur des Energiemanagementsystems, Prozessdokumente, Anwendungshinweise, Formulare, Diagramme usw.