In unserem Land, die Europäische Union Harmonisierung der Umwelt- und Energiefragen in den letzten Jahren, der Umfang der Arbeit eine Menge Arbeit zu tun, sind viele gesetzliche Regelungen veröffentlicht. Im 2011 Jahr entfernt Energiequellen und Energienutzung durch die Verordnung Änderungen auf Steigerung der Effizienz Da 2014 EN ISO 50001 keine Organisationen, die den Energie-Management-System Zertifikat Produktivität Enhancers haben, sind nicht in der Lage für Projekte zu beantragen.

Durch die Nutzung der verschiedenen Kreditfazilitäten des Staates oder der Europäischen Union werden zudem Pionierleistungen im Bereich der Energieeffizienz erbracht.

ISO 50001 Energy Management System Standard, den Energieverbrauch der Unternehmen, Kessel, Brenner, Kompressoren und so weiter alle wichtigen Punkte und andere Punkte des Verbesserungspotenzial, geschah Forderungen in der Vergangenheit und der erwarteten zukünftigen Energieverbrauch der die Basis und die Identifizierung bestimmen.

Mit diesem System können Unternehmen auch ihre Energieeffizienz in ihren Büros und Produktionsstätten kontinuierlich verbessern, ihre Nutzung effizienter gestalten und die Betriebskosten senken. Zum anderen soll es die Reduzierung der Treibhausgasemissionen indirekt unterstützen.

Der ISO 50001-Standard für Energiemanagementsysteme ist besonders für folgende Organisationen geeignet, um eine höhere Energieeffizienz zu gewährleisten:

  • Industrie- und Produktionsunternehmen
  • Stromhersteller
  • Filialisten
  • Krankenhäuser, Banken, Schulen, Universitäten

TURCERT-ZertifizierungsstelleDas Unternehmen misst dem Thema Energiemanagementsystem ebenfalls Bedeutung bei und bietet Beratungs- und Schulungsdienstleistungen sowie Zertifizierungsstudien an. Die Schulungen des Energiemanagementsystems der TURCERT-Zertifizierungsstelle lassen sich wie folgt zusammenfassen:

  • TS EN 50001 Energiemanagementsystem Grundschulung
  • TS EN 50001 Energiemanagementsystem Interne Inspektion Schulung
  • TS EN 50001-Schulung zur Dokumentation des Energiemanagementsystems

Aus diesen Trainings, TS EN 50001 Energiemanagementsystem GrundschulungZur Unterstützung der Systemstudien und der Anwendung des Systems durch Interpretation der Standardelemente.

Die Hauptthemen der von der TURCERT-Zertifizierungsstelle durchgeführten Grundschulung zum Energiemanagementsystem TS EN 50001 sind:

  • TSE-Zertifizierungsverfahren
  • Grundbegriffe der Energieeffizienz
  • Vorteile des Energiemanagementsystems und Zertifizierung
  • Einführung der Normen der Serie TS EN ISO 50001
  • Interpretation der TS EN ISO 50001-Standardsubstanzen
  • Fallstudien

Diese Schulungen müssen fortgesetzt werden, um den erwarteten Nutzen der zweitägigen Grundschulung für das Energiemanagementsystem TS EN 50001 zu erzielen. Am Ende des Trainings wird den erfolgreichen Teilnehmern das Leistungszertifikat und den anderen Teilnehmern das Teilnehmerzertifikat ausgehändigt.

Die Ausbilder der TURCERT-Zertifizierungsstelle sind ebenfalls auf diesem Gebiet erfahren und spezialisiert. Während dieser Schulungen werden viele Beispiele gezeigt. Dies ist auch möglich, wenn das Unternehmen Schulungen in seinem Arbeitsumfeld benötigt.

TS DE 50001 Wenn Sie weitere Informationen zum Basis-Management im Energiemanagementsystem erhalten oder diese Schulung durchführen möchten, sind erfahrene Mitarbeiter der TURCERT-Zertifizierungsstelle sofort bei Ihnen.