Das Essen wird in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen in Bezug auf die Sicherheit, Lebensmittelsicherheit arbeiten, die das Risiko identifizieren, kontinuierlich überwacht und hält unter Kontrolle, um dadurch die Qualität der Produkte und Produktionsfehler Food-Unternehmen niedrigsten Niveau Download zu erhöhen, TS EN ISO 22000 Food Safety Management und das System einrichten wird ziemlich einfach zu verwalten sein. Dieses System, das die Lebensmittelsicherheit in jedem Ring der Lebensmittelkette gewährleisten soll, umfasst auch die HACCP-Grundsätze. Die HACCP-Grundsätze von Abcak beziehen sich ausschließlich auf die Lebensmittelproduktion und gelten nur für produzierende Unternehmen.

Um die Standards des TS EN ISO 22000-Lebensmittelsicherheits-Managementsystems in lebensmittelproduzierenden Unternehmen umzusetzen und die Kontinuität der Anwendung zu gewährleisten, TURCERT-ZertifizierungsstelleNeben Zertifizierungsstudien werden auch Beratungs- und Schulungsdienstleistungen angeboten. Die Schulungsthemen der TURCERT-Zertifizierungsstelle in Bezug auf das TS EN ISO 22000-Lebensmittelsicherheits-Managementsystem lauten wie folgt:

  • TS EN ISO 22000 Lebensmittelsicherheits-Managementsystem Grundschulung
  • Schulung zur Dokumentation des Lebensmittelsicherheits-Managementsystems
  • Interne Audit-Schulung zum Lebensmittelsicherheits-Managementsystem
  • Schulung zum FSSC 22000-Lebensmittelsicherheitssystem
  • BRC - Food Global Standard Grundausbildung
  • TS 13027 Hygiene- und Hygienetraining in Lebensmittelproduktionsanlagen
  • TS EN ISO 22004-Lebensmittelsicherheits-Managementsystem, Richtlinien für die Implementierung von ISO 22000
  • ISO 22000-Praxistraining

Aus diesen Trainings, TS EN ISO 22000 Lebensmittelsicherheits-Managementsystem GrundschulungTSE, Organisationen in der Lebensmittelproduktionskette, um die Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten, zu verwalten und Sicherheitsrisiken für Lebensmittel EN ISO 22000 Food Safety Management zu identifizieren, mit dem Ziel gegeben grundlegende Informationen über das System zu übertragen, wie zu installieren und wie Sie zu verwalten.

TS EN ausgestellt von der TURCERT-Zertifizierungsstelle ISO 22000-Lebensmittelsicherheits-Managementsystem Die Hauptthemen der Grundbildung sind:

  • ISO 22000: Allgemeine Informationen zum 2005-Standard
  • Lebensmittelsicherheit Erklärung der Grundbegriffe
  • Lebensmittelrechtliche Bestimmungen und damit verbundene Normen
  • Vorausgesetzte Programme
  • Gefahrenanalyse und Gefahrenanalyse
  • Kritische Kontrollpunkte
  • Vorausgesetzte Programme
  • Bewertung und Auswahl von Kontrollmaßnahmen
  • HACCP-Plan
  • Überwachungssystem
  • Validierung, Überprüfung und Verbesserung des Lebensmittelsicherheits-Managementsystems
  • Korrektur und Korrekturmaßnahmen
  • Fallstudien

Die Grundschulung für das 22000-Lebensmittelsicherheitsmanagementsystem nach TS EN ISO wird in zwei Tagen abgeschlossen. Es ist obligatorisch, diese Schulungen fortzusetzen, um den erwarteten Nutzen zu erzielen. Am Ende des Trainings wird den erfolgreichen Teilnehmern das Leistungszertifikat und den anderen Teilnehmern das Teilnehmerzertifikat ausgehändigt.

Während dieser Schulungen werden eine Vielzahl von Anwendungsbeispielen gezeigt, die von erfahrenen und spezialisierten Trainern der TURCERT-Zertifizierungsstelle vermittelt werden. Dies ist auch möglich, wenn das Unternehmen eine Schulung in seinem Arbeitsumfeld verlangt.

TS EN ISO 22000 Wenn Sie weitere Informationen über die Grundausbildung zum Lebensmittelsicherheits-Managementsystem erhalten oder diese Schulung durchführen möchten, sind erfahrene Mitarbeiter der TURCERT-Zertifizierungsstelle sofort bei Ihnen.