ISO 9001 Qualitätsmanagementsystem Alle Anforderungen der Normen sind allgemeiner Natur. Obwohl diese Standards von der ISO festgelegt werden, sollen sie für alle Organisationen gelten, unabhängig von ihrer Größe, Art und dem Produkt- oder Dienstleistungssektor, in dem sie tätig sind.

Wichtig ist jedoch nicht, dieses System aufzubauen, sondern es am Leben zu erhalten. Die Betriebe, die dieses System bereits eingerichtet und das ISO 9001-Zertifikat erhalten haben, werden zu diesem Zweck jedes Jahr von den Zertifizierungsstellen auditiert.

ISO 9000 Qualitätssystemstandards besteht im Wesentlichen aus den folgenden drei Standards:

  • TS EN ISO 9000-Qualitätsmanagementsysteme - Grundprinzipien, Begriffe und Definitionen
  • TS EN ISO 9001 Qualitätsmanagementsysteme - Begriffe
  • TS EN ISO 9004-Qualitätsmanagementsysteme - Leitfaden zur Leistungsverbesserung

Um ISO 9000-Qualitätssystemstandards in Unternehmen zu etablieren und sicherzustellen, dass diese Standards nachhaltig sind, TURCERT-ZertifizierungsstelleEs ist sowohl in der Beratung als auch in der Ausbildung tätig. Die Schulung der TURCERT-Zertifizierungsstelle zum Qualitätsmanagementsystem umfasst folgende Programme:

  • ISO 9001 Qualitätsmanagementsystem Grundausbildung
  • ISO 9001-Qualitätsmanagementsystem Interne Auditoren-Schulung
  • Schulung zur Dokumentation des ISO 9001-Qualitätsmanagementsystems
  • ISO-Management-, Interaktions- und Verbesserungstechniken-Training

ihrer ISO 9001-Qualitätsmanagementsystem Interne Auditoren-SchulungUm das Personal zu schulen, das interne Qualitätsaudits im Unternehmen durchführt. Inhouse-Audits werden durchgeführt, um zu überprüfen, ob die Standards des Qualitätsmanagementsystems mit den vom Unternehmen festgelegten Standards des Qualitätsmanagementsystems übereinstimmen, ob diese Standards effektiv umgesetzt werden und ob das System nachhaltig ist.

Die TURCERT-Zertifizierungsstelle ISO 9001 Qualitätsmanagementsystem Der Inhalt der Internen Revision besteht aus folgenden Themen:

  • Einführung in die Standards des Qualitätsmanagementsystems
  • Interpretation dieser Standards durch die Augen des Vorgesetzten
  • Was ist interne Revision?
  • Was sind die Stufen und Vorteile der internen Revision?
  • Interne Revisionstypen
  • Planung des internen Audits (Voraudit, Auswahl des Teams, was während des Audits zu tun ist)
  • Abschluss der internen Revision, Feststellung von Inkompatibilitäten und Verfassen von Berichten
  • Verantwortlichkeiten des Internen Prüfers
  • Fallstudien

Teilnehmer, die an dieser Schulung teilnehmen, müssen zuvor die Grundschulung zum ISO 9001-Qualitätsmanagementsystem absolviert haben.

Das Interne Auditorentraining für das ISO 9001-Qualitätsmanagementsystem dauert in der Regel 2-Tage. Die Teilnahme an diesen Schulungen ist obligatorisch. Nach Abschluss des Trainings werden die erfolgreichen Teilnehmer zertifiziert.

Die Schulungen werden von der TURCERT-Zertifizierungsstelle als ISO 9001 Lead Auditors durchgeführt und es gibt viele Möglichkeiten für die Teilnehmer, während ihres Trainings viel Übung zu üben.

Auf Wunsch werden diese Schulungen auch in firmeneigenen Büros angeboten.

ISO 9001-Qualitätsmanagementsystem Um weitere Informationen zur internen Auditorenschulung zu erhalten oder diese Schulung durchzuführen, können Sie sich an die erfahrenen Mitarbeiter der TURCERT-Zertifizierungsstelle wenden.