Im Mittelpunkt aller Qualitätssysteme steht die Schaffung von Kundenzufriedenheit, die Erfüllung von Kundenerwartungen und sogar die Bereitstellung von Dienstleistungen, die über die Erwartungen der Kunden hinausgehen. In dieser Hinsicht ISO 10002 KundenzufriedenheitsmanagementsystemIn allen Branchen betrifft es alle Organisationen. Es ist nicht wichtig, dass es sich bei der Firma um eine private oder öffentliche Firma handelt.

Die Ergebnisse der Untersuchungen zur Kundenzufriedenheit belegen die Bedeutung dieses Systems. Laut einer Studie überträgt ein Kunde, der eine Ware oder Dienstleistung erhält, seine Zufriedenheit auf durchschnittlich fünf Personen. Er war jedoch mit den erhaltenen Waren oder Dienstleistungen unzufrieden. Die 98 der Kunden, die nicht zufrieden sind, schweigen in der Regel und alternative Wege, während die 2 sich über ihre Unzufriedenheit beschwert.

In den heutigen Marktbedingungen, in denen der Wettbewerb so schwierig ist, kann niemand tolerieren, dass auch nur ein Kunde verliert. Wir müssen auf die Kunden hören. Mit dieser Methode werden Unternehmen erfolgreicher und lernen viel von den Menschen, denen sie dienen. Sie bieten ihren Kunden Qualität, Zuverlässigkeit und Servicebedingungen, die ihre Wettbewerber nicht erreichen können.

Die Basis des Customer Satisfaction Management Systems ist Ehrlichkeit für Unternehmen und Kunden. Um dies zu erreichen, werden die Prinzipien des Systems wie folgt dargelegt:

  • Clearance: Das System sollte gut erklärt werden, die im System erforderlichen Punkte sollten zugänglich sein und das System sollte von den Betroffenen verstanden werden.
  • Neutral: Die Firma darf weder für den Kunden noch für den Angestellten vorbestraft sein, und die Partei sollte kein Verhalten zeigen.
  • Vollständig: Das System muss so konzipiert sein, dass alle erforderlichen Informationen abgerufen und validiert werden.
  • Gleich: Bei Problemen sollten Menschen mit gleichem Status gleich behandelt werden.
  • Responsive: Sensibel für persönliche Unterschiede und Bedürfnisse.

Kundenzufriedenheits-Managementsystem in den meisten Organisationen Kundenbeschwerde-Management-System ist definiert als. Damit dieses System funktioniert, sollte die Geschäftsleitung die erforderlichen Ressourcen bereitstellen. Diese Ressourcen können Finanzierung, Arbeitskräfte, Materialien, Computerhardware und -software, Ausbildung, Arbeitsraum, Kommunikationsausrüstung und dergleichen sein. Bei der Ermittlung dieser Ressourcen sollten die Anzahl der Beschwerden und die Komplexitätssituationen, Zielperioden, saisonale Schwankungen, Kontrollen durch Dritte und versteckte Kundenausgaben berücksichtigt werden.

Kundenzufriedenheit und Bewertung von Kundenbeschwerden, TURCERT-Zertifizierungsstelleist ebenfalls von Bedeutung und bietet Beratungs- und Schulungsdienstleistungen sowie Zertifizierungsstudien an. Die TURCERT-Zertifizierungsstelle Kundenzufriedenheit kann wie folgt gruppiert werden:

  • TS ISO 10002 Kundenzufriedenheitsmanagementsystem Grundschulung
  • TS ISO 10002-System für das Management der Kundenzufriedenheit Internes Audit-Training
  • TS ISO 10002 Schulung zur Dokumentation des Kundenzufriedenheitsmanagementsystems

TS ISO 10002 Kundenzufriedenheitsmanagementsystem GrundschulungUnternehmen bei der Verbesserung der Kundenzufriedenheit und Kundenbeschwerden Kundenzufriedenheit mit dem Ziel des Managements Bewertung von Unternehmen, die das System installiert werden soll für die Zwecke der Erläuterung der Normen, die für die Errichtung des Systems gegeben und Aufrechterhaltung kontinuierlich. Dieses Trainingsprogramm TSA Zertifizierungsverfahren, Normen und Prinzipien der ISO 10002, deckt das Verfahren von Beschwerden und Anträge sowie ähnliche Themen behandeln.

ISO 10002 Kundenzufriedenheitsmanagement des Systems zur Gründung und Institutionen in der Wirtschaft, um zu prüfen, ob zeigen Aktivitäten in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Systems haben sie interne Revisionsbeamten im Kader mit oder internen Prüfungsaufgaben geben sie an einen Mitarbeiter regeln. Interner Revisoren, der Standard der Umstände, ob geplante Regelungen und Institutionen geschaffen durch die Kundenzufriedenheit und Qualitätsmanagementsystem mit den Bedingungen eingehalten und prüfen, ob das System effektiv genutzt wird. mit dem Ziel, diese Elemente zu heben TS ISO 10002-System für das Management der Kundenzufriedenheit Internes Audit-Training Es wird organisiert. Dieses Schulungsprogramm, ein Überblick über das ISO-Management-System, die Einführung von ISO 10002 Standards, interner Revision Definitionen und Konzepten, Audit-Prinzipien, Prüfprogramm, Prüfungstätigkeiten, die Überarbeitung von Dokumenten, Feldstudien, Erstellung von Prüfberichten, Nonkonformismus und umfasst die Planung und andere Fragen von Korrekturmaßnahmen .

TS ISO 10002 Schulung zur Dokumentation des KundenzufriedenheitsmanagementsystemsSystem während Gründung vorbereitet Kundenzufriedenheit Politik und Kundenzufriedenheit Ziele, Handbuch Kundenzufriedenheit, den Prozess von der Norm geforderten Dokumente, die Umsetzung der Prozesssteuerung und das Unternehmens sichergestellt werden muss, mit dem Ziel gegeben werden zu erklären, wie andere Dokumente vorzubereiten. Dieses Schulungsprogramm, Kundenzufriedenheit Management System Dokumentenstruktur, Kundenzufriedenheit Handbuch, Verfahren, Anwendungshinweise, Formulare, umfasst die Vorbereitung von Dokumenten und anderen Gegenständen.