Kundenbeschwerden sollten nicht immer negativ aufgenommen werden. Viele Organisationen haben Kundenzufriedenheit Management-System etabliert, oder fanden sich die Möglichkeit, ihre Ergebnisse über das Customer Complaint Management System zu verbessern. Darüber hinaus wurden durch dieses System viele kreative Ideen erzielt. Gemäß dem ISO 10002-Standard wird eine von Kunden offen oder implizit zum Ausdruck gebrachte Lösung für die Produkte oder Dienstleistungen eines Unternehmens als Beschwerde oder Reaktion auf die erwartete Unzufriedenheit bezeichnet.

Für ein Unternehmen ist es auch sehr wichtig, Kunden zu binden und neue Kunden zu gewinnen. Kundenverlierer verlieren viel von ihrem Image auf dem Markt, und die Reparatur erfordert viel mehr Aufwand. Deshalb Unternehmen auf dem Markt, das das aktuelle Leistungsniveau verstärkt und die Wettbewerbsbedingungen neu zu definieren, ist es schwierig, Innovationen bei Produkten und Dienstleistungen zu verfolgen. Ein gut etabliertes und verwaltetes Customer Satisfaction Management System ist wichtig, um die Markenwerte zu erhalten und die Kundenbedürfnisse zu verwalten.

ISO 10002 Kundenzufriedenheitsmanagementsystem Anwendung hat eine Reihe von Vorteilen. Der konsequente, systematische und verantwortungsvolle Umgang der Organisation mit Beschwerden erhöht beispielsweise die Fähigkeit, das Beschwerdesubjekt auf eine Weise zu lösen, die den Kunden und die Organisation zufriedenstellt. Wenn Prozesse festgelegt sind, können Kunden die Phasen des Systems einfach implementieren.

Kundenzufriedenheit und Bewertung von Kundenbeschwerden, TURCERT-Zertifizierungsstelleist ebenfalls von Bedeutung und bietet Beratungs- und Schulungsdienstleistungen sowie Zertifizierungsstudien an. Die TURCERT-Zertifizierungsstelle Kundenzufriedenheit kann wie folgt gruppiert werden:

  • TS ISO 10002 Kundenzufriedenheitsmanagementsystem Grundschulung
  • TS ISO 10002-System für das Management der Kundenzufriedenheit Internes Audit-Training
  • TS ISO 10002 Schulung zur Dokumentation des Kundenzufriedenheitsmanagementsystems

Aus diesen Trainings, TS ISO 10002 Kundenzufriedenheitsmanagementsystem GrundschulungUm die Kundenzufriedenheit in ihren Betrieben zu steigern und das Kundenzufriedenheitsmanagementsystem zur Beurteilung der Kundenbeschwerden einzurichten, wird den Unternehmen der Zweck gegeben, das System einzurichten und die für das kontinuierliche Überleben des Systems erforderlichen Standards zu erläutern.

Die Hauptthemen der von der TURCERT-Zertifizierungsstelle durchgeführten Grundschulung für das TS ISO 10002-Kundenzufriedenheitsmanagementsystem sind:

  • TSE-Zertifizierungsverfahren
  • TS ISO 10002-Begriffe
  • Begriffe und Definitionen, Grundsätze
  • Rahmen für die Bearbeitung von Beschwerden
  • Planung und Design
  • Ausführen des Beschwerdebehandlungsprozesses
  • Erhaltung / Verbesserung
  • Fallstudien

Diese Schulungen müssen unbedingt fortgesetzt werden, um den erwarteten Nutzen der zweitägigen Grundschulung für das TS ISO 10002-Kundenzufriedenheitsmanagementsystem zu erzielen. Am Ende des Trainings wird den erfolgreichen Teilnehmern das Leistungszertifikat und den anderen Teilnehmern das Teilnehmerzertifikat ausgehändigt.

Die Ausbilder der TURCERT-Zertifizierungsstelle sind ebenfalls auf diesem Gebiet erfahren und spezialisiert. Während dieser Schulungen werden viele Beispiele gezeigt. Dies ist auch möglich, wenn das Unternehmen Schulungen in seinem Arbeitsumfeld benötigt.

Wenn weitere Informationen zur Grundschulung für das TS ISO 10002-Kundenzufriedenheitsmanagementsystem erforderlich sind oder wenn diese Schulung verlangt wird, sind erfahrene Mitarbeiter der TURCERT-Zertifizierungsstelle für Sie da.